Wichtig !

Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen für die Veranstaltungen. Bitte Nachweis über Impfung, Genesung oder Schnelltest vorlegen.
Der Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein. Maskenpflicht bis zum Platz. 
Die Jugendpflege freut sich über viele Besucher und Besucherinnen.  

 

Stadtjugendpflege Burgdorf

Die städtische Jugendpflege organisiert viele Aktivitäten und Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und junge Familien.

In Burgdorf gibt es 4 Ferienprogramme mit über 200 Einzelveranstaltungen und Jugendfreizeiten.

Die Stadt betreibt 4 Jugendhäuser (JohnnyB., SüdstadtbistroHaus der Jugend Otze und Haus der Jugend Ramlingen-Ehlershausen) und arbeitet eng mit den ortsansässigen Jugendgruppen und Vereinen zusammen.

Die Jugendpflege organisiert alle zwei Jahre ein großes Kinderfest im Stadtpark sowie einen Culturcircus, ebenfalls im Park.

Jedes Jahr im Februar gibt es eine große Kinderfaschingsfete, bei der sehr viele Kunder von Piraten, Feen und Cowboys feiern. Während des Oktobermarktes sorgt eine Spielstraße für Action.

Jeweils im September wird der Jugendliteraturwettbewerb ausgeschrieben (Preisverleihung im Oktober des darauffolgenden Jahres).

Von Oktober bis Februar bildet die städtische Jugendpflege Jugendgruppenleiter aus.

Die Jugendpflege organisiert Veranstaltungen zum präventiven Jugendschutz, führt aber auch im Rahmen einer Sicherheitspartnerschaft, z. B. Alkoholtestkäufe oder Jugendschutzkontrollen zusammen mit der Polizei durch.

Die Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketingverein ist intensiv. Alle zwei Jahre werden zielgerichtet Veranstaltungen zu einem Themenjahr zusammengefasst.

Die Jugendpflege ist auch für die Jugendhilfeplanung zuständig und versucht, die Bedürfnislagen einzelner Stadtteile darzustellen und die Versorgung zu verbessern.

Einkommenschwache Familien können bim Jugendpflegebüro, einen Zuschussantrag zur Teilnahme an Jugendfreizeiten (keine Klassenfahrten) stellen. (Antrag auf Individualbeihilfe)

Burgdorf ist eine kinder- und familienfreundliche Stadt. Durch die Hilfe der Stadtsparkasse Burgdorf konnten schon zwei Kinderstadtpläne realisiert werden. Weitere sind in Planung.

Neue Projekte der Jugendpflege sind der jugendpolitische Arbeitskreis und das Projekt Politik zum Anfassen “Pimp your town”.